Daxus DXS-100

DAXUS®
DXS-100

Daten Erfassen
Wann Und Wo Sie Wollen

DAXUS®
DXS-100

Daten Erfassen
Wann Und Wo Sie Wollen

Der Daxus® DXS-100 steht für ein modernes, intelligentes Datenerfassungskonzept von AstroNova. Dieses Datenerfassungssystem bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten immer und überall aufzeichnen und übermitteln zu können. Der Daxus bringt die Datenerfassung in die erste Reihe des Internet-Zeitalters – mit Smartphone-Kompatibilität und drahtloser Internetkonnektivität. Der Daxus ist ein stapelbares, netzwerkfähiges, tragbares und enorm leistungsfähiges Datenerfassungssystem, das Sie überall einsetzen können.

Der Daxus kann einzeln für Entstörungs- und Wartungsarbeiten, im Stapelbetrieb zum Messen einer Vielzahl von Kanälen oder über ein Netzwerk zusammen mit zahlreichen anderen Geräten auf Ihrem Betriebsgelände zur synchronisierten Datenerfassung in verteilten Netzwerkanwendungen eingesetzt werden. Das Daxus-System bietet Ihnen die Möglichkeit, lediglich einige wenige Signale oder aber Hunderte von betriebswichtigen Parametern aufzuzeichnens.

photo_data-acquisition-systems_daxus

Tragbares, leistungsfähiges und skalierbares Datenerfassungssystem

  • Bis zu 32 Kanäle
  • 200.000 Samples/Sekunde
  • Interne 500GB-Festplatte (optional: SSD-Laufwerk)
  • Drahtlose Konnektivität
  • Echtzeitdatenerfassung über Android-Smartphone oder Tablet-App

Sie können Ihre Daten in beliebigen Konfigurationen erfassen:

Wenn eine größere Anzahl von Kanälen benötigt wird, schalten Sie einfach mehrere Daxus-Geräte im Stapelbetrieb zusammen.

Als mobile App

Beim Daxus dreht sich alles um die Mobilität. Lassen Sie sich die Signale Ihrer laufenden Datenerfassung über die mobile Daxus-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet anzeigen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu empfangen und kürzlich aufgezeichnete Erfassungen für eine spontane, schnelle Entstörung zu betrachten.

Über ein Netzwerk

In vernetzten Anwendungen lassen sich beliebig viele Daxus-Geräte von einer zentralen Workstation oder an mehreren PCs über das Netzwerk steuern und überwachen. Sämtliche Daten werden im Daxus lokal erfasst, verarbeitet und gespeichert. Die Netzwerkbandbreite hat keinen Einfluss auf die Abtastraten.

Im Standalone-Modus

Wenn Sie den Daxus im Einzelbetrieb verwenden, können Sie das Gerät – oder mehrere gestapelte Daxus-Systeme, wenn Sie eine größere Anzahl von Kanälen benötigen – mit Hilfe der mitgelieferten Software ganz einfach auf Ihrem PC konfigurieren. Trennen Sie den PC und überlassen Sie die Datenerfassung Ihrem Daxus oder speichern Sie Ihre Daxus-Konfigurationsdateien auf einem USB-Stick und laden Sie sie dann direkt auf den Daxus hoch. Der Daxus besitzt an seiner Vorderseite ein Display mit Bedientasten für das Laden von Konfigurationsdateien, das Starten und Stoppen von Datenerfassungs- und Triggervorgängen.

PC-Software

Für PC-basierte Anwendungen bietet die leistungsfähige Daxus-Software intuitive Dropdown-Menüs und ein individuell anpassbares Bedienpult zur komfortablen Konfiguration der benötigten Bedienelemente. Die verfügbaren Funktionen beinhalten das Laden und Speichern von Konfigurationsdateien, Verstärkereinstellungen, Datenerfassungs- und Triggerparametern, Cursormessungen und Wiedergabe- & Analysefunktionen.

Aufzeichnungskapazität

Jeder Daxus bietet eine enorme Aufzeichnungskapazität mit dem standardmäßig mitgelieferten 500GB-SATA-Laufewerk oder einer optionalen 400GB- oder 800GB-Solid-State-Disk für noch anspruchsvollere Umgebungen. Die intelligenten Datenerfassungsmerkmale beinhalten Pre-/Post-Triggervorgänge, logische UND/ODER-Trigger, verschiedene Abtastraten und automatisierte Datenerfassungen für iterative Tests. Eine Backupbatterie sorgt dafür, dass bei einem Spannungsausfall keine Daten verloren gehen.

figure_daxus

Daxus-Features

Die Erfassung von Daten in Echtzeit ist mit dem Daxus ganz einfach. Die Echtzeitsignale Ihrer laufenden Datenerfassung können Sie sich als rollierende Daten auf einem PC oder mit Hilfe der mobilen Daxus-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet anzeigen lassen.

Im Scope-Modus bietet der Daxus ein DSO-Display, das sich besonders für die detaillierte Anzeige von hochbitratigen Signalen oder eine stationäre Signaldarstellung eignet.

Mit der Wiedergabe-Funktion können Sie vorher aufgezeichnete Daten für eine anschließende Analyse anzeigen lassen, wofür eine Vielzahl von Funktionen wie Dehnung, Komprimierung, Suchfunktionen, Messungen usw. zur Verfügung stehen.

Einheiten mit linearer Skalierung für die jeweilige Anwendung anzeigt. Dies ermöglicht die Betrachtung der Daten in vertrauten Einheiten wie beispielsweise Ampere, Pascal, 1/min, Nm usw.

Integrierte Messwertanzeigeoptionen bieten Ihnen die Möglichkeit, die auf dem Monitor angezeigten Daten in einem leicht ablesbaren visuellen Format darzustellen. Sie können Ihre Daten numerisch oder in anderen Darstellungsarten wie Pegelanzeigen, horizontalen/vertikalen Balken, Rundinstrumenten und LED-Anzeigen betrachten. Die Größe und Position dieser Anzeigen auf dem Bildschirm ist vom Benutzer beliebig wählbar.

Einfach zu bedienende Cursor ermöglichen sofortige Messungen mit Funktionen wie Zeit, Samplingpunkt, Durchschnitt, Min/Max- & Spitze-Spitze-Slope, RMS, Summe, Quadratsumme, Varianz, Standardabweichung und Bereich.

Optionale Schnittstellen

Die Schnittstellen beinhalten einen CAN-Bus für Tests im Automobilbereich, IRIG-Zeitcodes für Luftfahrtanwendungen und GPS-Zeit- und Ortstempel für das Transportwesen oder sonstige Anwendungsfälle.

Demo anfordern »
Downloads
Daxus DXS-100 Broschüre Download »
Produkt- Vergleichstabelle Download »